* ~ Info - Art - Berlin ~ *
* ~   Info - Art - Berlin    ~ * 

frank v. d. hülst,

geboren 1966 in Ostfriesland, Wahlberliner seit 1987.  Studien: So allerlei, u. a. Film und Medien in Berlin, persönlicher Schwerpunkt: Drehbuch & Experimentalfilm. Haupttätigkeiten: Kamera- und Lichtassistenz für Film und  Fernsehen, (Kinowerbung und TV-Berichte, Sat1, ORB, ZDF).  Auch (Buch-) Autor, Filmemacher und Cutter (Analog & Digital). Seit 1999  Mitglied der vom Krimi- und TV-Autor Felix Huby gegründeten  Autorengruppe: 'Rote Heringe'

 

 

 

 

Jüngste Videoarbeit: Eine Buchvorstellung von Felix Huby.

                     (Bitte Foto anklicken)

Noch ein Foto nach den Dreh-arbeiten mit 

Huby vor der 'GreenScreen', dann noch eine Tasse Kaffee und der VideoSchnitt-Spass konnte be-ginnen...

 

 

Autorentätigkeiten (Buch)

 

                       (Bitte Foto anklicken)

 

                                                                

Filmarbeiten: Dokumentarfilm,

           East-Side-Gallery Tragedy?

 

Hier die erste Schnittfassung aus dem Jahre 1995, überarbeitet 2015.

  • Im unteren Kommentarbereich ist eine ausführliche Rückblende in schriftlicher Form zum Film beigefügt.

  

                       (Bitte Foto anklicken)    

Und hier geht's direkt zur Website der East-Side-Gallery Berlin. Der ESG-Film 1995 & zahlreiche Zusatzinfos noch dazu.

 

(Bitte "Berliner Mauer" anklicken)

Save the East-Side-Gallery Berlin.

 

 

 

Arbeiten mit dem Knipserapparat  

 

             (Bitte Foto anklicken) 

Blixa Bargeld Vernissage, Januar 2019. Frank von der Hülst, Peter Escher, Peter Lohmeyer, Foto: (c) Peter Escher

 

 

Kurzfilmografie in 210 Sekunden

         (Bitte  Video   anklicken)

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Homepage online

moin, moin